Logo des AGV

Veranstaltungen


Rundgang um die RWTH-Gebäude am Templergraben mit Prof. Pohle

Zeit: die Veranstaltung wurde auf den 28.7., 16.00 Uhr verschoben

Treffpunkt: s. unter Anmeldung

Rundgang um die RWTH-Gebäude am Templergraben

Leitung: Dr. Frank Pohle (Centre Charlemagne)

Kosten 5,- €

Die RWTH feierte 2020 ihr 150jähriges Jubiläum. Die wichtigsten Bauten der Gründungszeit am Templergraben und in der Wüllnerstraße sind erhalten geblieben und stehen im baulichen Kontrast zu den Hochschulbauten der 70er Jahre (Karman-Auditorium) und des „Super-C“., spiegeln jedoch das dynamische Wachstum der RWTH wieder.

Nach derzeitigem Stand sind die Corona-Regelungen wie folgt zu handhaben:

Die Gesamtzahl kann bis zu 20 Personen betragen.

Eine Anmeldung ist erforderlich : info@aachener-geschichtsverein.de

(Mit der Online-Anmeldung ermöglichen Sie uns, Ihre Aufnahme in die Teilnehmerliste zu bestätigen, Ihnen den genauen Treffpunkt mitzuteilen und Sie bei evtl. kurzfristigen Änderungen zu benachrichtigen.)

Sollten Sie nicht im Sinne der Corona-Regelungen immunisiert sein, müssen Sie zum Rundgang ein höchstens 48 Stunden altes Negativattest mitbringen. Als immunisiert gelten Sie, wenn Sie vor mindestens zwei Wochen zweitgeimpft sind oder vor mindestens 4 Wochen von einer COVID19-Erkrankung genesen sind.