Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php on line 14

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php:14) in /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_misc.php on line 1242

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php:14) in /www/htdocs/w006426a/textpattern/publish/rss.php on line 125

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php:14) in /www/htdocs/w006426a/textpattern/publish/rss.php on line 133

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php:14) in /www/htdocs/w006426a/textpattern/publish/rss.php on line 194

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php:14) in /www/htdocs/w006426a/textpattern/publish/rss.php on line 195
Aachener Geschichtsverein e.V. http://www.aachener-geschichtsverein.de/ Aachener Geschichtsverein e.V. 10 Jahre neue Stadtarchäologie Aachen <p>Forschungen in Römerstadt, Pfalz und deren Umfeld</p> http://www.aachener-geschichtsverein.de/Veranstaltungen-anderer-Vereine/10-jahre-neue-stadtarchaeologie-aachen Nach wem wurde die Ritter-Chorusstraße benannt? <p>Der Vortrag im März findet an einem abweichenden Veranstaltungsort statt: im Rathausfoyer und nicht im Haus Löwenstein.</p> http://www.aachener-geschichtsverein.de/Veranstaltungen/-im-maerz-abweichender-veranstaltungsort-rathausfoyer Die Störungen auf unserer Seite sollen <p>natürlich behoben werden.</p> http://www.aachener-geschichtsverein.de/Aktuelles/die-stoerungen-auf-unserer-seite-sollen Der Leiter des Stadtarchivs hält den Märzvortrag vor dem AGV. <h3>Vortrag: „Körperlich nicht gesund und würdig“ – Zum Umgang der Aachener Gesundheitsverwaltung mit kranken und behinderten Menschen im Nationalsozialismus</h3> <h3>Referent: Dr. René Rohrkamp (Aachen),</h3> <h3>Zeit: 10. März 2017, 19.00 Uhr, </h3> <h3>Ort: Sitzungssaal von Haus Löwenstein (Markt 39/41), 52062 Aachen)</h3> <p>Eintritt frei, Gäste willkommen</p> <p>Die Bildung von Gesundheitsämtern in den Kommunen im Jahr 1935 war für das NS-Regime neben dem sog. Erbgesundheitsgesetz ein zentraler Schritt zur Umsetzung seiner sozialdarwinistischen Bevölkerungspolitik. Gemeinsam mit den Erbgesundheitsgerichten sorgten die Gesundheitsämter für die Unfruchtbarmachung der kranken und behinderten Menschen, deren Erbanlagen sich gemäß der nationalsozialistischen Gesetze nicht mehr weitervererben sollten. </p> <p>Der Vortrag untersucht die Geschichte der beiden Institutionen in Aachen und analysiert anhand einer Stichprobe von ca. 100 Fallakten, wie das Gesundheitsamt Aachen gemeinsam mit dem Erbgesundheitsgericht Aachen den politischen Willen umsetzte.</p> http://www.aachener-geschichtsverein.de/Veranstaltungen/der-leiter-des-stadtarchivs-haelt-den-maerzvortrag-vor-dem-agv 500 Jahre Reformation und Aachen <p>auch Thema für den Oecher-Platt-Verein. </p> http://www.aachener-geschichtsverein.de/Veranstaltungen-anderer-Vereine/500-jahre-reformation-und-aachen