Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php on line 14

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_db.php:14) in /www/htdocs/w006426a/textpattern/lib/txplib_misc.php on line 1242
Aachener Geschichtsverein
 
Logo des AGV

Aktuelles


Neue Funde aus der Römerzeit in Aachen

Wobei der Begriff „Lager“ (castra) schon wieder zu hoch gegriffen ist. Es wurde eben kein römisches Legionslager gefunden, wie es in der Literatur zuweilen postuliert wird.

Es handelt sich vielmehr um einen kleines Castell, das vermutlich und nach erster vorsichtiger Einschätzung für einen Bautrupp, der nach Aachen abkommandiert worden ist, errichtet wurde. Es war damals eben nicht üblich Baubaracken oder ähnliche Unterbringungen neben eine Baustelle zu setzen, sondern die abkommandierten Pioniersoldaten errichteten, wie es allgemeiner Standard im römischen Militär war, ein kleines „castellum“. Indiz für das Castellum war ein über ca. 10 m verfolgter Spitzgraben etwa parallel zur Südgrenze des „Noch-Parkplatzes“ an der Prinzenhofstraße von ursprünglich 2,2o m Tiefe und 5,5 m Breite. Stimmt die vermutete Zweckbestimmung, spricht der Fund des Castells indirekt gegen ein Legionslager in Aachen zumindest zu dieser Zeit. Hätte es das gegeben, wäre ein besonderes Castell für einen Bautrupp überflüssig gewesen.

D a s Prachtstück der Römerfunde ist ein kleines Pferdchen. Will man es als Spielzeug ansprechen, unterstützt das nicht gerade die vermutete Zweckbestimmung des Castells. Dieses Tonfigürchen paßt aber so gut wie bislang kein anderer Fund in die Pferdestadt Aachen.